Let‘s get it done!

diybook.ch


WERKZEUG UND MATERIAL - UNIVERSAL


Gehrungszange

Mit Hilfe einer Gehrungszange, auch Gehrungsschere genannt, können weichere Materialien wie Kunststoffprofile, Gummidichtungen und Kabelkanäle in einem bestimmten Winkel perfekt zugeschnitten werden. Sie ist kein Muss für Heimwerker und auch nicht gerade billig. Wer aber perfekte Gehrungen haben möchte, sollte sich die Gehrungszange dennoch näher ansehen.
  • Gehrungszange
    © diybook | Mit Gehrungszangen können Kunststoffprofile und Gummidichtungen in perfektem Winkel geschnitten werden.
  • Einfacheres Modell einer Gehrungszange
    © diybook | Einfache Modelle haben nur eine Schneide. Aber auch mit dieser Gehrungszange lassen sich sehr gute Ergebnisse erzielen.
<>

Anwendungsbereiche

Gehrungszangen werden zum Beispiel benutzt, um Fensterdichtungen in den Eckbereichen auszuschneiden, so dass sich die Dichtung sauber um die Ecke legen kann und nicht davon absteht. Neben Dichtungen können praktisch alle Leisten und Profile in einem exakten Winkel zugeschnitten werden. Lediglich bei der Härte und der Größe des Materials sind Grenzen gesetzt.

Material

Gehrungszangen werden aus Werkzeugstahl gefertigt. Die zwei wesentlichen Bestandteile der Zange sind die Schneide und die Grundplatte. Die Schneiden weisen bei fest verbauten Klingen eine zusätzliche Härtung auf. Die Grundplatte verfügt über eine Skaleneinteilung, durch die der gewünschte Schnittwinkel eingestellt werden kann. Um die Druckkraft zu erhöhen, verfügen manche Gehrungszangen über eine Übersetzung zwischen Klinge und Griff. Der Griff ist in der Regel mit Kunststoff ummantelt.

Qualitätsunterschiede

Wie bei jedem Werkzeug finden sich auch bei der Gehrungszange höherpreisige Ausführungen und preiswerte Varianten. Die Unterschiede zeigen sich aber eher in der Ausführung und nicht so sehr bei der Qualität. Es gibt Gehrungszangen mit fest eingestelltem oder skalierbarem Winkel und Zangen mit rechtwinklig angeordneten Schneiden und Skaleneinteilung. Daneben sind die Klingen entweder austauschbar oder fester Bestandteil der Zange.

Preis

Die Preise der verschiedenen Versionen schwanken. Preisgünstigere Modelle mit einer Schneide beginnen bei 20 Euro,  Doppelgehrungszangen reichen bis 150 Euro.

Empfehlung

Da der normale Heimwerker dieses Werkzeug eher selten nutzt, lohnt sich die Anschaffung kaum. Eventuell kann bei einem Werkzeugverleih nachgefragt werden, wenn tatsächlich einmal Bedarf besteht.

Fensterdichtungen erneuern
Fensterdichtungen erneuern Mit der Zeit werden Fensterdichtungen brüchig und müssen erneuert werden. Wie Sie selbst Fensterdichtungen erneuen und Kosten senken zeigt unsere Anleitung.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.