Wohnzimmer: Ideen zur Auffrischung

0
Aktualisiert am 22.07.2020
Zum Auffrischen deines Wohnzimmers musst Du nicht immer zwingend neue Möbel kaufen. Oft reicht es schon aus, einige Farben und kleine Details zu verändern. Das gelingt mit verschiedenen Dekorationen wie Vasen, Dekokissen oder Lampen. Farbe bringst Du auch mit einem neuen Teppich oder mit einem neuen Sofabezug in den Raum. Kleine Lampen machen einen Raum nicht nur mit warmem Licht gemütlich, sondern sie sind auch optisch ein Hingucker.

Das Wohnzimmer mit Dekorationen und Farben auffrischen

  • Gekonnt dekorieren
    pixabay.com © Pexels - Oft sind es nur die kleinen Dinge die einem Raum das gewisse etwas verleihen. Eine neue Lampe, eine Vase oder ein…
<>

Schnell lässt sich das Wohnzimmer mit verschiedenen Dekoelementen und Farben auffrischen. Solche Dekoelemente müssen nicht immer teuer sein. Schöne Vasen, Bilder, Spiegel oder Kerzenständer kannst Du mit etwas Glück auf dem Flohmarkt finden. Hast Du handwerkliches Geschick, nähe Kissenhüllen, Sofadecken oder Tischdecken doch einfach selbst. Kerzenleuchter und andere Dekoelemente kannst Du basteln und dabei Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Hast Du das Wohnzimmer schlicht eingerichtet, solltest Du es mit Farben beleben. Dabei darfst Du Dich bei den Farben jedoch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Wird es mit den Dekoelementen zu bunt, kann das Zimmer schnell überladen wirken. Bei Kissenbezügen, Sofadecken oder Übergardinen lassen sich die Farben schnell wechseln. Der Raum bekommt dann wieder einen neuen Look.

Dekorationen in einer bestimmten Farbe

Schön wirken Dekorationen, die in der gleichen Farbe oder Ton in Ton gehalten sind. Sie bilden einen schönen Kontrast zu den Möbeln im Raum. Zu Polstermöbeln in Grau passen perfekt Dekorationen wie Bilderrahmen, Blumenübertöpfe, Dekokissen, Vasen und Kerzen in Violett. Wählst Du das Violett in verschiedenen Nuancen, bekommt das Wohnzimmer einen besonderen Reiz. Wohnaccessoires in verschiedenen Grüntönen harmonieren gut mit Polstermöbeln in Beige oder Braun, während zu schwarzen oder weißen Polstermöbeln sehr gut rote Wohnaccessoires passen. Bei Accessoires in Rot solltest Du nach Möglichkeit nur einen Farbton und keine verschiedenen Nuancen wählen.

Wechselst Du häufiger die Dekorationen und entscheidest Du Dich immer wieder für andere Farben, bringst Du frischen Wind in Dein Wohnzimmer. Die Dekorationen kannst Du auch abhängig von der Jahreszeit wählen. Im Winter entscheidest Du Dich für warme, etwas kräftigere Farbtöne, während es im Sommer gerne frische Pastellfarben sein dürfen.

Dekokissen - keinesfalls altmodisch

  • Dekokissen neu erfunden
    pixabay.com © StockSnap - Dekokissen in kräftigen Farben laden geradezu zum hinschauen ein. Altbacken? Wohl kaum.
<>

Auf keinen Fall wirken Dekokissen altmodisch oder angestaubt. Ist Dein Wohnzimmer schlicht und eher kühl eingerichtet, bringen Dekokissen Leben hinein. Du bekommst die Kissenhüllen aus verschiedenen Materialien. Rustikale Wollstoffe sind ebenso zu finden wie Seide oder Satin. Schlicht sind einfarbige Dekokissen, während gemusterte Kissen mit Rüschen eher verspielt wirken. Einfarbige Kissen bekommen ihren Reiz durch Quasten, Stickereien in derselben Farbe oder verschiedenen Steppungen.

Teppiche

Mit einem Teppich wirkt ein Wohnzimmer warm und gemütlich. Hast Du ein großes Wohnzimmer, kannst Du es mit zwei verschiedenen Teppichen in derselben Farbe, aber in unterschiedlichen Größen oder Formen beleben. Teppiche wirken perfekt auf Dielen oder Parkett. Einfarbige Teppiche eignen sich, wenn die Möbel eher verspielt wirken. Ein Wohnzimmer mit schlichten Möbeln wird hingegen mit einem mehrfarbigen Teppich aufgelockert. Mit einem Teppich kannst Du auch experimentieren, um einen Raum größer oder kleiner wirken zu lassen. Teppiche in hellen Farben machen größer, während dunkle Teppiche einen Raum optisch verkleinern.

Wechsel des Sofabezugs

  • Sofabezug wechseln
    stock.adobe.com © Aldeca Productions # 115988459 - Der Wechseln von einem dunklen Sofa auf ein helles lässt den Raum um einiges größer…
<>

Der Sofabezug ist schnell gewechselt. Er schützt das Sofa vor Verschmutzungen und ist schnell gewaschen. Er hat jedoch auch einen hohen Schmuckwert. Wechselst Du den Sofabezug, wirkt Dein Wohnzimmer gleich wieder ganz anders. Möchtest Du nicht mehrere Sofabezüge kaufen, kannst Du Dich für einen Sofabezug mit Wendefunktion entscheiden. Durch Wenden des Bezugs bekommt Dein Sofa eine andere Farbe.

 

Möchtest Du auch dein Schlafzimmer auffrischen? Hier sind paar Ideen zu finden: Schlafzimmer gekonnt auffrischen

Bildquellen:
stock.adobe.com © Aldeca Productions # 115988459
pixabay.com © Pexels (CC0 Public Domain)
pixabay.com © StockSnap (CC0 Public Domain)

 

Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.