Let‘s get it done!

diybook.ch


FINANZIERUNG


Alles über die notwendigen Eigenmittel, die Muskelhypothek, 

den Haushaltsrechnern, der Bausparfinanzierung und anderen

Finanzierungsmodellen bis hin zur Anschlussfinanzierung. 

>> zu Baufinanzierung

Baufinanzierung

zurück zur Übersicht

Finanzierungen - Mit Erfolg das Eigenheim finanzieren

Geht es um Haus, Hof und Unabhängigkeit, stellt sich sogleich die Frage nach dem lieben Geld. Denn ohne eine solide Eigenheimfinanzierung wird auch der schönste Wohntraum niemals Wirklichkeit. Dabei ist es egal, ob der Traum gebaut oder gekauft werden soll. Seriöse Finanzierungen sind das A und O jedes Wohnprojekts.

Wenn ein Haus von Grund auf neu entsteht, wartet jede Bauphase mit eigenen Herausforderungen, aber auch mit jeweils besonderen finanziellen Anforderungen auf. Finanzierungen bilden den Grundstock beim Immobilienkauf ebenso, wie beim eigentlichen Hausbau und der Innenausstattung. Da ist ein gutes Finanzpolster Grundvoraussetzung. Doch nicht immer sind ausreichend Geldmittel vorhanden.

In den meisten Fällen gehen Bauvorhaben deshalb mit Bankdarlehen einher, die die finanziellen Hürden beseitigen sollen. Doch beim Umgang mit fremdem Geld ist immer Vorsicht geboten. Beständig droht die Schuldenfalle. Unsere Hilfeseiten zum Thema Finanzierungen wollen hier Abhilfe schaffen und die Annäherung an das Thema Geldfragen rund ums Bauen und Wohnen erleichtern.

Suchen und filtern

Filtern Sie nach Artikeltypen

Werbung

Alle Finanzierungen Artikel

Werbung

Finanzierungen im Fokus auf diybook

Das finanzielle Fundament

Wer sich aufmacht, den Traum vom Eigenheim endlich wahr werden zu lassen, wird selten daran vorbeikommen, sein Vorhaben unter Einsatz von Fremdkapital umzusetzen. Denn ein Haus zu bauen oder auch nur zu kaufen ist bekanntlich eine kostspielige Angelegenheit, die durchschnittliche Sparbemühungen bei weitem übersteigt. Geldmittel bilden also das eigentliche Fundament jedes Bauprojekts, noch bevor der erste Stein verlegt wurde. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Finanzierungsdilemma

Banken und Bausparkassen bieten zukünftigen Bauherren mit speziell zugeschnittenen Baukrediten einen Ausweg aus dieser Situation. Doch das Geld ist nicht geschenkt! Von Anfang an müssen daher Gedanken um die Rückzahlung des Darlehens den weiteren Weg des Bauvorhabens mitbestimmen. Dabei stellt sich nicht nur die Frage nach vorhandenem Eigenkapital und der Höhe des monatlichen Einkommens. Auch die Darlehenssumme und die Kreditlaufzeit wollen wohl bedacht werden.

Schritt für Schritt zur soliden Baufinanzierung

Die Wissensartikel auf diybook zum Thema Finanzierungen wollen dazu beitragen, Bauherren auf ihrem steinigen Weg zum Eigenheim mehr Orientierung zu verleihen. Dabei sollen nicht nur Grundsatzfragen Antwort finden wie: Was ist ein Annuitätendarlehen, ein Hypothekendarlehen oder ein Bauspardarlehen? Und welche Darlehensform ist in welcher Lebenssituation die angemessenste? Auch beim konkreten Vorgehen in Sachen Finanzierungen wird Hilfe geboten: Wie errechne ich mein Eigenkapital? Wie kann ich durch eine Haushaltsrechnung meine Kreditwürdigkeit prüfen? Welche Möglichkeiten gibt es, Ausgaben beim Hausbau durch Eigenleistungen zu sparen? Ist das Haus bauen ohne Eigenkapital empfehlenswert? Am Ende sollen Bauherren die Sicherheit gewinnen, ihren Traum vom Eigenheim auf eine solide finanzielle Basis stellen zu können. Denn nur wenn die Finanzierungen Hand und Fuß haben, wird der Traum vom Eigenheim schlussendlich Wirklichkeit.